Mango startet Kampagne mit Scarlett Johansson und Web-TV-Serie

Freitag, 11. Februar 2011
Die neue Mango-Kampagne
Die neue Mango-Kampagne

Mango läutet den Frühling ein: Neben einer überarbeiteten Website präsentiert das spanische Modeunternehmen eine neue Kampagne mit Testimonial Scarlett Johansson - und will mit einer eigenen Miniserie "Sex and the City" nacheifern. Die Mango-Website setzt in erster Linie auf mehr Übersichtlichkeit: In den Rubriken Damen und Herren finden Nutzer die aktuelle Kollektion mit Bestellmöglichkeit, der Katalog zeigt aktuelle Trend-Looks. Auch der unternehmenseigene Blog "Keep the Beat" ist integriert.

Werbetechnisch verlässt sich Mango erneut auf Schauspielerin Johansson: Die inhouse kreierte Kampagne findet in Print, online sowie auf Plakaten statt, für Media ist OMD zuständig. Das Motiv wird von März bis Mai weltweit zu sehen sein.

Ab dem 15. März dürfen sich Mango-Fans auf ein zusätzliches Schmankerl freuen, denn das Modeunternehmen hilft Frauen bei der wichtigen Stylingfrage "Was ziehe ich heute an?". Auf der Microsite Waszieheichheuteanbymango.com können die Nutzer in acht Folgen am Leben der vier Freundinnen Cristina, Alexa, Taylor und Anne teilhaben.

Ab dem 15. März startet die Miniserie auf der Mango-Microsite
Ab dem 15. März startet die Miniserie auf der Mango-Microsite
Die Besucher der Website sollen von den fünfminütigen Filmen unterhalten werden – und Stylingtipps für reale Situationen bekommen. Dabei helfen Gaststars wie Stylist Luke Storey oder Bloggerin Rumi Neely den Zuschauern mit Modetipps aus. Für mehr Interaktion können die Nutzer bei einigen Folgen bei Facebook, Twitter und im Mango-Blog außerdem entscheiden, wie das Ende der Episode aussehen soll. sw
Meist gelesen
stats