Malta macht Lust auf Reisen

Montag, 04. Februar 2002

Zur ITB Mitte März wird Malta mit einer Publikumskampagne in Erscheinung treten. Die im Auftrag des Fremdenverkehrsamtes Malta in Frankfurt entwickelten Motive werden auf Plakaten, City-Lights und in Tageszeitungen wie "FAZ", "Welt" und "Frankfurter Rundschau" zu sehen sein.

Der Etat liegt im niedrigen einstelligen Millionenbereich. Der Auftritt stammt von der Frankfurter Agentur Adam + Partner, die auch das Budget von Malta Direkt-Reisen betreut. Der Reiseveranstalter schaltet derzeit in der touristischen Fachpresse vierseitige Anzeigen, die die beiden Umschlagseiten umfassen. Mit den Motiven will Malta Direkt-Reisen vermitteln, für welche unterschiedlichen Zielgruppen die Insel als Reiseziel interessant sein kann.
Meist gelesen
stats