Malaysia trommelt für 777-Euro-Reisen

Montag, 18. Oktober 2004

Mit einer Print- und Radiokampagne bewirbt das Fremdenverkehrsamt von Malaysia, Tourism Malaysia, spezielle Reiseangebote für das asiatische Land. Diese wurden in Zusammenarbeit mit Malaysia Airlines und neun großen Reiseveranstaltern konzipiert. Bis Januar 2005 werden Interessierte mit drei Printmotiven (Strand, Golf, Tauchen) unter dem Motto "Entdeck Mal aysia" auf die Angebote für 777 Euro aufmerksam gemacht.

Die Anzeigen erscheinen in Reisezeitschriften, der Fachpresse sowie in Special-Interest-Magazinen (Agentur: Comeo, München). Parallel dazu läuft ein Radiospot in 12 ausgewählten Radiostationen im Rhein-Main-Gebiet, im Ruhrgebiet und in Baden-Württemberg. Außerdem wird die Aktion durch ein Direktmailing an 15.000 Konsumenten unterstützt.

Die Kampagne "dient als Eyecatcher, um unser Image weiterhin zu festigen und kontinuierliche Aufmerksamkeit für Malaysia zu generieren", so Sam Appadurai, Direktor von Tourism Malaysia. Nach Buchungseinbrüchen in Folge der Lungenepidemie SARS sieht Tourism Malaysia die Destination wieder "voll im Trend". Nach eigenen Angaben seien die Besucherzahlen aus Deutschland im ersten Halbjahr wieder um 42 Prozent gestiegen. rp
Meist gelesen
stats