Männersache: Lego startet Kampagne für die großen Jungs

Mittwoch, 08. September 2010
Lässt Männerherzen höher schlagen: Der motorisierte Raupenbagger
Lässt Männerherzen höher schlagen: Der motorisierte Raupenbagger

Lego geht in der Vermarktung seiner Technic-Produkte neue Wege und spricht die Zielgruppe Männer erstmals direkt an. Ein Großteil der Lego-Käufer besteht laut Marketing-Vizepräsident Christian Korbes schon jetzt aus Männern, "und es handelt sich dabei nicht nur um Väter". Zudem zielt die Kommunikation auch auf Frauen, "die ihre Männer glücklich machen wollen", so der Spielzeughersteller. Im Fokus der Kampagne steht der Bausatz eines motorisierten Raupenbaggers. Unter dem Motto "Ihrer Frau ist es doch auch lieber, Sie baggern zu Hause" bewirbt Lego den 1123-teiligen Bausatz unter anderem in Männer- und Gesellschaftsmedien sowie mit einem Spot auf dem Fernsehsender DMAX. Auf der Kampagnenwebsite können interessierte Bastler computeranimierte 2D- und 3D-Videos ansehen sowie Hintergrundinformationen sammeln. Promotions in Berlin, Hamburg, München und Köln ergänzen die Kampagne am PoS. Mitte September erweitert Lego mit einem Kran, einem Container-Truck und einem Motorrad die Produktserie um drei weitere Modelle. Entwickelt hat die Kampagne Serviceplan, die Kreativ-Leadagentur von Lego. hor
Meist gelesen
stats