Madonna trommelt für H&M-Kollektion

Montag, 19. März 2007
Madonna trägt ihre H&M-Mode "M by Madonna"
Madonna trägt ihre H&M-Mode "M by Madonna"

Kurz vor dem Verkaufsstart der Kollektion von Popstar Madonna am Donnerstag dieser Woche rührt die Modekette H&M kräftig die Werbetrommel für die Modelinie. Um den Abverkauf der Kollektion "M by Madonna" anzufachen, posiert die Sängerin derzeit höchstpersönlich auf Anzeigen und Plakaten, die von Fotograf Steven Klein in Szene gesetzt wurden. Zudem schaltet das Unternehmen einen TV-Spot, den Madonna gemeinsam mit dem Regisseur Dan Cadan entwickelt haben soll. Produziert wurde das Commercial von HSI in London. Mit der Kampagne, die von der Inhouse-Agentur Red Room kreiert wurde, setzt das Unternehmen seine Strategie der Zielgruppenerweiterung fort. Neben der Stammklientel preisbewusster Teenager will H&M mit hochwertigen Kollektionen vornehmlich ältere Frauen erreichen. Darauf zielten bereits Modelinien ab, für die der Konzern mit bekannten Star-Designer wie Karl Lagerfeld zusammengearbeitet hat.

Erst in der vergangenen Woche hatte der schwedische Modekonzern der Öffentlichkeit seine neue Designermarke CoS ("Collection of Style) präsentiert. Das Label soll mit eigenen Geschäften eine neue, kaufkräftigere Zielgruppe erobern. H&M folgt damit der Mehrmarkenstrategie seines Konkurrenten Inditex (Zara, Massimo Dutti). jh
Meist gelesen
stats