MC Frankfurt lädt zu Diskussion über "soziale Verantwortung und die Zahlungsbereitschaft des Kunden"

Montag, 07. April 2008

Die nächste Veranstaltung des Marketing-Club Frankfurt dreht sich um das Thema "Soziale Verantwortung und die Zahlungsbereitschaft des Kunden". Dabei soll der Frage nachgegangen werden, ob Corporate Social Responsibility sich konkret auf den Umsatz eines Unternehmens auswirken kann. Als Diskutanten werden auf dem Podium Rainald Mohr, Senior Vice President Marketing Communication and Brand Management bei Robert Bosch, Erich Harsch, Geschäftsführer der Drogeriekette DM, und Norbert Lindhof, Chairman & CEO von Young & Rubicam, teilnehmen. Moderiert wird die Diskussion von Frank Roth, stellvertretender Chefredakteur von HORIZONT. Die Veranstaltung findet am 9. April ab 18.30 Uhr im Steigenberg Frankfurter Hof statt. Mehr Informationen unter www.marketingclub-frankfurt.de. kj
Meist gelesen
stats