MAN gibt beim HSV Gas

Montag, 02. August 2010
MAN stellt den Mannschaftsbus des HSV
MAN stellt den Mannschaftsbus des HSV
Themenseiten zu diesem Artikel:

MAN Imageauftritt HSV Hamburger SV Sportfive Frank Lutz Europa


MAN macht weiter Druck. Gerade erst startete der Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller  seinen neuen Imageauftritt, jetzt zieht das Münchner Unternehmen mit einem Sponsporing-Vertrag nach: Die Gruppe ist neuer Partner des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Die Zusammenarbeit, die zur neuen Saison 2010/11 wirksam wird, hat der HSV-Vermarkter Sportfive vermittelt. "Der HSV ist einer der erfolgreichsten, großen deutschen Fußballklubs und vertraut bereits seit vielen Jahren auf MAN-Busse. Diese gewachsene Partnerschaft haben wir nun zu einem umfassenderen Sponsorship erweitert", sagt Frank Lutz, MAN-Finanzvorstand.

Das Engagement beim HSV ist für MAN kein Einzelfall. Busse der Marken MAN und Neoplan transportieren mehrere Spitzen-Fußballteams in Europa und Lateinamerika in die Stadien. Allein in Deutschland fahren neun von 18 Bundesligisten Mannschaftsbusse des DAX-30-Konzerns. mir
Meist gelesen
stats