Lukas Podolski läuft für Solar World auf

Montag, 22. Juni 2009
Solar World verpflichtet Podolski für zwei Jahre als Testimonial (Bild: lukas-podolski.com)
Solar World verpflichtet Podolski für zwei Jahre als Testimonial (Bild: lukas-podolski.com)

Starfußballer Lukas Podolski und Kultregisseur Sönke Wortmann lockten am Sonntagmorgen zahlreiche Vertreter der Medien auf das Trainingsgelände des 1. FC Köln. Denn vor der offiziellen Rückkehr Podolskis zu seinem Jugendverein kickt der Nationalspieler für den Solarstromkonzern Solar World auf dem Bolzplatz vom Geißbockheim. Das Bonner Unternehmen unterstützte nicht nur den Kauf des Spielers finanziell, sondern verpflichtete Podolski für zwei Jahre als Testimonial und ist zudem ab Juli neuer Premium-Sponsor des FC.

Für den Dreh der Kampagne engagierte Solar World Grimme-Preisträger Wortmann, der gemeinsam mit Film Deluxe „Poldi" entsprechend in Szene setzte. Die drei Werbespots sind Teil einer von Kreativ Konzept, Bonn, entwickelten Imagekampagne, die Hausbesitzer für Solarstrom begeistern soll. Um zu zeigen, wie einfach die hauseigene Produktion von Solarstrom ist, basiert das Konzept der Clips auf einer simplen Analogie zwischen Fußball und Solarengergie: So direkt wie der Stürmer das runde Leder im Tornetz versenkt, genauso schnell speisen Solarzellen die Sonnenenergie ins Stromnetz.

Podolskis Kickkunst für Solar World flankiert seinen ersten Auftritt für den FC im Freundschaftsspiel gegen Bayern München, das am 24. Juli stattfindet. Die Spots sind ab dem 17. Juli zu sehen. Zusätzlich sind Printanzeigen und Plakate geplant. nk
Meist gelesen
stats