Lufthansa und British Midland arbeiten zusammen

Montag, 20. März 2000

Ab dem 2. Mai 2000 wird Lufthansa mit der Fluggesellschaft British Midland Gemeinschaftsflüge anbieten. Damit baut das Unternehmen sein Europanetz weiter aus. Erstmals bietet Lufthansa Nonstop-Flüge von Großbritannien zu den wichtigsten europäischen Reisezielen an. Zudem wird Lufthansa auf allen Flügen der British Midland innerhalb Großbritanniens mit eigener Flugnummer vertreten sein. Im Gegenzug werden auch alle Lufthansa-Flüge im Nachbarschaftsverkehr zwischen Deutschland und Großbritannien bzw. Irland eine British-Midland-Nummer erhalten. Die enge Zusammenarbeit führt zu etwa 300 täglichen Gemeinschaftsflügen. British Midland wird noch in diesem Jahr dem weltweiten Verbund der Star Alliance beitreten, dem neben Lufthansa noch elf weitere Fluggesellschaften angehören.
Meist gelesen
stats