Lufthansa fliegt auf kulinarische Spezialitäten

Dienstag, 29. August 2000

Die Deutsche Lufthansa hat das Service-Konzept "Taste Europe" entwickelt, bei dem auf Kontinentalstrecken für die Business-Class-Passagiere unterschiedliche Gerichte aus den Regionen Europas serviert werden. Damit soll vor allem Vielfliegern mehr Abwechslung geboten werden. Vom Spanferkelrücken über marinierte Flusskrebse bis zu Rentierschinken werden Spezialitäten aus europäischen Ländern serviert. Um das Ambiente abzurunden, werden passende Weine zu den Gerichten geboten. Das Konzept ist eines von drei Teilen der eigenen Philosophie "Connoisseurs on Board" und soll sich an dem Anspruch internationaler Gäste orientieren.
Meist gelesen
stats