Lufthansa Spot-Premiere: Kranich-Airline geht mit Eulen auf Kuschelkurs

Dienstag, 20. März 2012
-
-

Anfang März hatte die Lufthansa bereits erste Plakatmotive aus ihrer neuen Werbekampagne präsentiert. Jetzt startet die Kranich-Airline nach langjähriger Abstinenz auch wieder im TV durch. Das von Kolle Rebbe entwickelte Commercial mit dem neuen Claim "Nonstop You" wird am heutigen Dienstag erstmals geschaltet. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


Der neue TV-Spot ist der erste von Lufthansa seit vielen Jahren. Sieht man einmal von ein paar aus Footage und Stock-Material zusammengeschnitten Presenter-Spots ab, war die Kranich-Airline seit 11 Jahren nicht mehr im TV präsent. Für ihr Comeback in den Werbeblöcken hat sich die Airline wie berichtet die Kolle Rebbe ausgesucht. Die inhabergeführte Hamburger Werbeagentur hatte sich Ende 2011 in einem Pitch um das weltweite Mandat der Fluglinie gegen den langjährigen Altbetreuer McCann Erickson und im Finale gegen Scholz & Friends durchgesetzt.

Mit den TV-Spots will die Lufthansa ihre Kommunikation offenbar deutlich emotionaler gestalten. Nur so lässt sich jedenfalls der Umstand deuten, dass in dem Commercial tierische Testimonials zum Einsatz kommen, deren einzige Funktion darin besteht, niedlich zu sein.

Diese Rolle übernimmt nicht etwa der aus dem Lufthansa-Logo bekannte Kranich, sondern gleich mehrere Eulen, die sich in dem mit dem Boy-Song "Little Numbers" musikalisch unterlegten Commercial genüsslich das Gefieder kraulen lassen. Eine Copy erklärt den Zuschauern dann nochmal das, was eigentlich offensichtlich ist: "Vogel mit niedlichen Federn", "Vogel mit niedlichen Augen", "Vogel mit niedlichem Schnabel", teilt Lufthansa mit, nur um am Ende die Kurve zur eigentlichen Botschaft zu kriegen - nämlich dem "Vogel mit niedlichem Preis" - womit freilich die Flieger der Lufthansa gemeint sind.  

"Das nüchterne Thema Preis bringt die Lufthansa ihren Kunden mit den niedlichsten - und kleinsten - aller Fluggeräte näher: Vogelbabies", erläutert Jens Theil, Bodenleiter Kreation bei Kolle Rebbe. Laut Theil will die Lufthansa mit der neuen Kampagne "das Gefühl wiederentdecken". Deshalb komme nach 11 Jahren auch das Emotionsmedium Film wieder zum Einsatz.

Die zuständige Mediaagentur Mindshare schaltet den von NHB Hamburg produzierten und von Pixomondo animierten Spot auf Sendern wie ARD, ZDF, RTL, VOX, Sat 1, Pro Sieben, Kabel 1 und N24. mas
Meist gelesen
stats