Lufthansa Airplus Servicekarten GmbH legt Geschäftsbericht 97 vor

Mittwoch, 03. Juni 1998

Die Lufthansa Servicekarten GmbH konnte im achten Geschäftsjahr die Zahl ihrer Karten im Markt 1997 um 32 Prozent auf 304.000 steigern. Der Abrechnungsumsatz stieg um 700 Millionen Mark auf 7,7 Milliarden Mark. Das Unternehmen konnte das Gesamtergebnis vor Ertragsteuern auf 17,6 Millionen Markerhöhen. Gegenüber dem Vorjahr weist die Bilanzsumme per 31.12.1997 einen deutlichen Anstieg um 48Millionen Mark auf 309 Millionen Mark auf.
Meist gelesen
stats