Lübz steigt beim Absteiger Rostock auf

Freitag, 15. August 2008
Die Brauerei aus Mecklenburg wird Topsponsor bei Hansa Rostock
Die Brauerei aus Mecklenburg wird Topsponsor bei Hansa Rostock

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz stößt in die Lücke, die der vorherige Topsponsor Kik beim FC Hansa Rostock hinterlassen hat. Das zur Carlsberg-Gruppe gehörende Unternehmen war bereits Premium-Partner beim Absteiger in die 2. Bundesliga. "Ich bin davon überzeugt, dass die Ausweitung unseres Engagements bei den Hansa-Fans und Bierliebhabern auf große Sympathien stößt. Es zeigt unsere große Verbundenheit, die wir gegenüber der Region und dem Verein empfinden", sagt Willi Horn, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz. Der Vertrag wurde zunächst für eine Saison vereinbart. Den Deal vermittelte Sportfive.

Motivation des Engagements ist die Steigerung der Bekanntheits- und Sympathiewerte. Lübzer zähle zu einer der größten Biermarken in den ostdeutschen Bundesländern, so Jörg Croseck, CEO bei Carlsberg Deutschland, von der Maßnahme verspreche man sich noch einmal eine Steigerung - besonders südlich von Brandenburg. Sponsoring unter dem Carlsberg-Dach ist durchaus verbreitet: Es gibt Partnerschaften mit dem Hamburger SV, dem FC St. Pauli, Energie Cottbus und Hertha BSC. oz

Meist gelesen
stats