Lucky Strike geht auf Talentsuche

Montag, 23. Juni 2003

British American Tobacco (BAT) schickt seine Marke Lucky Strike in die Casting-Show. Im Kinospot „Deutschland sucht die Superzigarette“ buhlen fünf Packungen um die Gunst der Zuschauer. Den Platz auf dem Siegertreppchen teilen sich schließlich Lucky Strike Red und Silver.

BAT in Hamburg kommuniziert mit der Talentshow-Persiflage bis September die Umbenennung der Filters und Lights. Das EU-Recht verbietet künftig Begriffe wie Lights und Mild. Die Spielregeln für die Show um die beiden Wachstumsmarken kreierte die Agentur KNSK in Hamburg. Produziert wurde der Auftritt von Bolu Filmproduktion in Burscheid. ork

Meist gelesen
stats