Low-Cost-Carrier fliegt von Berlin nach Amsterdam

Dienstag, 30. August 2005

Mit dem holländischen Ruf "Opgepast!", zu Deutsch "Aufgepasst!" wirbt der niederländische Billigflieger Transavia.com für die neue Flugstrecke Berlin (Tegel) - Amsterdam. Die von der Berliner Agentur für Finanzkommunikation Re'public konzipierte Anzeigenkampagne startet ab sofort in Berliner Tageszeitungen und Stadtmagazinen. Die Anzeigenmotive zeigen typisch holländische Symbole, wie zum Beispiel einen Tulpenstrauß oder "Klompen", die durch das Bild fliegen. Diese "Dutch Icons", sollen das Unternehmen als "modern, dynamisch und eben holländisch" präsentieren, erklärte der Geschäftsführer Jürgen Arbter in einer Unternehmensmitteilung.

Die Kampagne wird durch Below-the-line-Maßnahmen wie ein Gewinnspiel, Schnell-Sprachkurse mit Frau Antje und eine Caravan-Promotion unterstützt. se



Meist gelesen
stats