Louis Vuitton wirbt mit Box-Legende Muhammad Ali

Freitag, 15. Juni 2012
Ali mit Reisegepäck des Luxusmodehauses
Ali mit Reisegepäck des Luxusmodehauses

Nach Berühmtheiten wie Sean Connery, Bono und Angelina Jolie hat sich auch Muhammad Ali für Louis Vuitton ablichten lassen. Der dreimalige Box-Schwergewichtsweltmeister posiert für die "Core Values"-Kampagne des französischen Modehauses.

Für die Werbekampagne wurde Ali von Starfotografin Annie Leibovitz in Szene gesetzt. Die am heutigen Freitag in 60 Ländern erscheinende Anzeige zeigt den 70-Jährigen mit einem seiner Enkel. Der Kleine trägt Boxhandschuhe und schaut stolz in die Kamera. In der Tagline zur Anzeige heißt es: "Some stars show you the way. Muhammad Ali and a rising star. Phoenix, Arizona." Muhammad Ali sei der Inbegriff einer herausragenden Persönlichkeit", erklärt Louis Vuitton-CEO Yves Carcelle, "eine wahre lebende Legende des Boxsports und weit darüber hinaus". Die mit ihm verbundenen Werte sollen auf die Luxusmarke übertragen werden. Mit der "Core Values"-Kampagne wirbt Louis Vuitton für seine zeitlosen klassischen Produkte in mehr oder weniger alltäglichen Lebenssituationen. Dabei werden bekante Persönlichkeiten statt Models bevorzugt. Die Kampagne läuft parallel zu den saisonüblichen Modekampagnen. fo
Meist gelesen
stats