Lotus verschenkt E-Mail-Clients

Montag, 02. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ismaning Lotus Notes Smart


Lotus Development, Ismaning, stellt Privatanwendern ab sofort den professionellen E-Mail-Client Lotus Notes R5 Private Edition zur Verfügung. Bis zum Jahresende kann der E-Mail Client von der Lotus-Homepage heruntergeladen werden , im August ist die private Edition zudem als Cover-CD auf PC-Zeitschriften zu finden. Mit dieser Aktion will das Unternehmen eine höhere Bekanntheit bei den Heimanwendern erlangen und hofft über diesen Weg seine Software auch stärker in Unternehmen zu etablieren. Die PrivateEdition enthält vielfältige Funktionen wie Kalender, Terminverwaltung, Adreßbuch oder To-do-Liste. Integriert sind die Funktionen eines Webbrowsers. Als Highlight des Angebots sieht das Unternehmen die persönliche Homepage an, auf der unter anderem Informationen wie etwa Börsennachrichten nach eigenem Wunsch dargestellt werden. Unter allen Anwendern der Private Edition verlost Lotus Preise im Wert von 100.000 Mark, darunter einen Lotus-gelben Smart. Die Aktion für den deutschen Markt wurde inhouse konzipiert.
Meist gelesen
stats