Lotus Cars geht mit neuer Kampagne ins Fernsehen

Mittwoch, 18. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lotus Cars Nobelmarke Deutschland Boston Focus SZ


Seit diesem Monat legt sich die britische Nobelmarke Lotus Cars in Deutschland verstärkt ins Zeug. Unter dem Motto „Sie lieben das Ausgefallene. Wir haben es“ wirbt der Autohersteller mit ganzseitigen Anzeigen für den Wagen Lotus Project M 250. Die von der Londoner Agentur Pierson, Day, Boston gestaltete Anzeige wird bis Januar 2001 im „Spiegel“, „Focus“, in „Auto, Motor und Sport“ sowie der „Süddeutschen Zeitung“ geschaltet. In den kommenden Monaten sollen weitere Motive folgen.
Meist gelesen
stats