Lotto-Toto setzt auf TV-Kampagne mit Blödelbarde Otto

Donnerstag, 19. Juli 2001

Otto Walkes hat einen Werbevertrag beim Deutschen Lotto- und Totoblock unterzeichnet. Ab September tritt der friesische Komiker in einem Lotto-TV-Spot auf, der kurz vor der 20-Uhr-Tagesschau in der ARD zu sehen sein wird. Die nationale Dachmarkenkampagne soll vor allem Aktionen wie Sonderauslosungen oder Ziehungen mit besonders hohem Jackpot bewerben. Verantwortlich zeichnet die Frankfurter Agentur Publicis.

Die Etathöhe bewegt sich im deutlich einstelligen Millionenbereich. Geplant sind insgesamt vier Commercials, die in den nächsten zwei Jahren - zusätzlich zu den Lotto-Commercials auf Landesebene - geschaltet werden. Otto wird in verschiedenen Rollen für die Ziehung der Glückszahlen werben - unter anderem als Pastor und als Quizmaster.
Meist gelesen
stats