London verstärkt Werbeverbote

Dienstag, 06. Dezember 2005

Großbritannien schränkt den Handlungsspielraum der Werbungtreibenden weiter ein. Das britische Handelsministerium will offenbar bereits in Kürze eine vom europäischen Parlament initiierte Werbebeschränkung umsetzen. Die Richtlinie, die bis 2007 von allen 25 EU-Mitgliedsstaaten verabschiedet werden soll, sieht vor, dass Unternehmen nicht mehr im gewohnten Ausmaß Kinder in der Werbung auffordern dürfen, ihre Eltern zum Kauf von Produkten zu überreden. mas

Meist gelesen
stats