Loewe will mit Werbe-Offensive zurück auf den Schirm

Dienstag, 07. Mai 2013
Motiv aus dem Loewe-TV-Spot (Foto: Brandoffice)
Motiv aus dem Loewe-TV-Spot (Foto: Brandoffice)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Loewe Markenkampagne Schirm Brandoffice München ARD ProSieben


Lange versuchte der Home-Entertainment-Hersteller Loewe, seine hochpreisigen Produkte für sich sprechen zu lassen und verzichtete auch in wirtschaftlich schweren Zeiten auf groß angelegte Werbe-Offensiven. Mit einer neuen Markenkampagne, entwickelt von der Münchner Agentur Brandoffice, will das Berliner Unternehmen jetzt den Kampf gegen die preiswertere Konkurrenz aufnehmen. Zum 90-jährigen Jubiläum startet dazu am 10. Mai der rund 20-sekündige TV-Spot unter dem Motto "Aus Überzeugung Loewe" auf den großen Sendern wie ARD, Pro Sieben, Sat 1 oder Kabel 1. Außerdem umfasst die Kampagne Print-Anzeigen, Online-Banner genauso wie Social-Media-Aktivitäten und PoS-Aktionen. Produziert wurde das Commercial von Aixsponza, München, die Mediaplanung verantwortet Mediacom, Düsseldorf.

"Mit unserer Markenkampagne zeigen wir, was alles für die smarten Entertainment Systeme von Loewe spricht und machen Lust auf die modernen und formschönen Produkte. Ganz bewusst integrieren wir auch das Thema Nachhaltigkeit in die Kommunikation", erläutert Heiko Dertinger, Geschäftsführer Design bei Brandoffice, die Intention hinter der Strategie. Der Hersteller setzt deshalb laut eigenen Angaben auf besonders hochwertige Materialien und eine modulare Technik, die auf einen längeren Lebenszyklus abzielten, als er heute bei Elektronikprodukten üblich sei. Mit der Kampagne wollen Agentur und Unternehmen zudem die Nachfrage am PoS und auf der Website steigern.

Die neue Werbe-Ausrichtung bei Loewe ist eine Konsequenz aus den negativen Umsatzzahlen im abgelaufenen Jahr. 2012 erzielte das Unternehmen 9 Prozent weniger Umsatz als noch 2011 und treibt aktuell einen Personalabbau voran. Mit Matthias Harsch leitet seit diesem Jahr ein neuer Vorstandsvorsitzender die Geschicke im Marketing und Vertrieb von Loewe. Der 47-Jährige soll die Marke auf lange Sicht strategisch festigen und die Expansion in internationale Märkte vorantreiben. tt
Meist gelesen
stats