Lindt verliert Rechtsstreit um den Goldhasen

Freitag, 09. November 2007
-
-

Der jahrelange Rechtsstreit um den Goldhasen ist entschieden: Die Firma Riegelein in Cadolzburg sowie mehrere andere Hersteller dürfen nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt ihre Schokoladenhasen weiterhin in Goldfolie verpacken. Dagegen hatte sich das Unternehmen Lindt & Sprüngli gewandt. Angeblich gibt es Verwechslungsgefahr mit dem "Goldhasen" des Herstellers. Diesen hatte Lindt & Sprüngli 2000 als dreidimensionale Marke schützen lassen. Das Oberlandesgericht sieht es anders. Eine Verwechslungsgefahr mit dem Konkurrenzprodukt von Riegelein bestehe nicht. kj
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats