Like a Whisky: Madonna marschiert für Johnnie Walker in Deutschland ein

Montag, 05. November 2012
-
-

Es wirkt wie eine Kurzdoku für Madonnas Lauffreudigkeit, doch der eigentliche Held des Werbespots ist die ebenfalls bewegungsfreudige Whisky-Marke Johnnie Walker. Allerdings ist in dem Werbefilm kein Whisky zu sehen. In der frisch gestarteten TV-Kampagne, die in Deutschland, Belgien und den Niederlanden läuft, sollen vielmehr Konsumenten dazu motiviert werden, an einem Voting auf der Facebookseite der Diageo-Marke teilzunehmen. Dabei soll ermittelt werden, in welcher Stadt der Sieger des Projekts Keep Walking seine preisgekrönte innovative Technologie präsentieren wird.
Projekt Keep Walking ist der Kern einer globalen Markenkampagne, bei der Johnnie Walker nach innovativen Technologien suchte, die die Menschheit als Ganzes voranbringen sollen. Zum Sieger unter den drei Top-Kandidaten wurde Pavegen gekürt, eine Technologie, die über Bodenplatten die Laufenergie von Passanten zur Stromgewinnung nutzt. In Deutschland stehen konkret Hamburg, Berlin, Köln und München zur Wahl.

Mit dem Auftritt rundet Diageo seine Gesamtstrategie ab, um Johnnie Walker auch außerhalb seiner Stammverwenderschaft bekannter zu machen. So hatte der Konzern im Frühjahr 2012 die Variante "Gold Label Reserve" gelauncht, die explizit zum Konsum in Whisky-untypischen Umfeldern gedacht ist. Projekt Keep Walking verlässt ebenfalls die für das Segment übrliche Marketingstrategie, mit langer Tradition und hoher Produktqualität zu werben. Stattdessen steht hier die Kreativität und Zukunftsorientiertheit im Vordergrund.

Die Kampagne ist nicht das erste Mal, dass Diageo mit Madonna zusammengearbeitet hat. 2011 platzierte Diageo seine Wodka-Marke Smirnoff in einem Video der Sängerin. Madonna nutzt wiederum die Werbekooperation als Kanal, um in eigener Sache zu werben. So ist am Ende des aktuellen Spots für Pojekt Keep Walking ein Verweis auf die Madonna-Homepage zu sehen. cam

Meist gelesen
stats