Lifestylemarke Mulberry will mit Lizenzen wachsen

Dienstag, 10. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lifestylemarke Lizenz Lizenzvereinbarung Kravet


Das britische Lifestyle-Label Mulberry hat mit zwei weitreichenden Lizenzvereinbarungen die Voraussetzung für erhöhtes Wachstum geschaffen. An den japanischen Textil-Giganten Toray-Industries wurde die Lizenz zur Herstellung und Distributionen von Mulberry-Produkten in 23 verschiedenen Kategorien vergeben. Zudem ist Toray exklusiver Importeur von Mulberry-Produkten. Das erwartete Umsatzvolumen der nächsten fünf Jahre beziffert Toray auf 50 Millionen Pfund. Für die Herstellung einer Home-Collection hat Mulberry eine Lizenz an die US-Firma Kravet vergeben.
Meist gelesen
stats