Life Sciences Thema der modifizierten Hoechst-Image-Kampagne

Freitag, 13. März 1998

Mit einer veränderten Werbebotschaft setzt die Hoechst AG ihre von HSR&S Conquest, Düsseldorf, entwickelte globale Image-Kampagne fort. Der Auftritt soll die strategische Ausrichtung des Konzerns auf den Bereich Life Sciences verdeutlichen. Hoechst fokussiert ihre Aktivitäten auf die Wachstumsmärkte Gesundheit und Ernährung. "Ziel ist die Entwicklung innovativer Wirkstoffe für Menschen, Tiere und Pflanzen und ihre effektive und zeitnahe Marktzulassung", so der Konzern. Der Biotechnologie komme dabei eine Schlüsselrolle zu. Claim des Auftritts, der sich an Top-Entscheider und Meinungsbildner weltweit richtet und ab Mitte März in international relevanten Titeln wie "The Wall Street Journal", "Financial Times", "Business Week", "Time", "Newsweek" und "Fortune" zu sehen sein wird, ist "The Future in Life Sciences". In einer Abschlußzeile wird die Zugehörigkeit des Pharma-Unternehmens Hoechst Marion Roussel und der Agro-Company Hoechst Schering AgrEvo zur Hoechst-Gruppe unterstrichen. Nach der Schaltung der Einführungsmotive will Hoechst auf weitere Aktivitäten der Hoechst-Konzerngesellschaften im Bereich Life Sciences hinweisen.
Meist gelesen
stats