Lieferando.de startet in die TV-Werbung

Dienstag, 08. März 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

DMAX


Das Online-Lieferservice-Portal Lieferando.de geht ins Fernsehen. Das 2009 gegründete Unternehmen schaltet erstmals einen TV-Spot. Zu sehen ist der Auftritt zunächst nur auf dem Sender DMAX, an eine Ausdehnung auf weitere Kanäle ist allerdings gedacht.  Mit der TV-Premiere verfolgt der Berliner Dienstleister zwei Ziele. "Wir wollen mit dem Spot die Vorzüge unserer Plattform darstellen", erklärt Geschäftsführer Jörg Gerbig. Zudem will der Lieferservice mit der neuen Finanzierungsrunde gezielt Privatkunden ansprechen. Der Spot stellt dabei unterschiedliche Speisen vor, die ein Kunde bei über 2000 Restaurants über den Lieferdienst ordern kann. Für jede Bestellung gibt es Treuepunkte, die wiederum zu weiteren Vergünstigungen führen. Allerdings dürfte die Kreischstimme, die in dem Spot die einzelnen Speisen aufzählt, bei potenziellen Kunden den ein oder anderen Minuspunkt bringen. Für die Kreation des TV-Spots ist die Berliner Agentur 111 Media verantwortlich. mir
Meist gelesen
stats