Lidl verkauft Transfair-Produkte unter der Eigenmarke Fairglobe

Freitag, 09. Juni 2006

Die Neckarsulmer Lebensmittel-Discount-Kette Lidl startet am kommenden Montag den Verkauf von fair gehandelten Produkten wie Bioröst- und Instantkaffee, Orangensaft, Schokoloade, Biobananen und Biohonig. Dabei arbeitet Lidl mit Transfair, dem Verein zur Förderung des fairen Handels mit der Dritten Welt, zusammen. Die Produkte werden unter der Eigenmarke Fairglobe geführt. "Mit der Listung des Fairglobe-Sortiments macht Lidl fair gehandelte Produkte einer breiten Käuferschicht zugänglich", so Unternehmenssprecher Thomas Oberle. Abhängig von Verfügbarkeit und Absatzerfolg soll die Linie weiter ausgebaut werden. kj

Meist gelesen
stats