Lidl arbeitet weiter am Saubermann-Image

Montag, 16. März 2009
-
-

Die Neckarsulmer Discounterkette Lidl hat angekündigt, ihre Bemühungen in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz künftig stärker in den Mittelpunkt der Kommunikation zu stellen. Unter der Überschrift "Auf dem Weg nach Morgen" informiert das Unternehmen am heutigen Montag erstmals auf auf Handzetteln und im Internet über seine Aktivitäten - und nachhaltige Produkte im Sortiment. Zu den im Online-Auftritt behandelten Themen zählt unter anderem die neue Öko-Reiniger-Linie W5 Eco und die Ausweitung des Fairtarde-Sortiments. Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit zählen offenbar zu den Schlüsselthemen, mit denen der Discounter sein ramponiertes Image aufpolieren will. Lidl-Vorstandschef Robin Goudsblom hatte jüngst im Gespräch mit "Spiegel Online" zudem betont:  "Wir verkaufen Bio in unserem Sortiment und geben überproportional viel Geld für die Werbung aus. Bio ist ein Teil unseres Angebots geworden. Keine Nische, sondern Teil des Hauptgeschäfts". jh 
Meist gelesen
stats