Licor 43 kehrt auf den Bildschirm zurück

Freitag, 01. April 2011
-
-

Licor 43 wird wieder werblich aktiv. Zwischen April und August schickt der Likörhersteller seinen Spot vom vergangenen Herbst erneut auf Sendung. Der Film ist auf allen reichweitenstarken Kanälen zu sehen. In dem 23-Sekünder geht es um eine spanische Flamenco-Tänzerin und ihr Spiel mit dem zum Tanz gehörenden Fransentuch. Eine ähnliche Verbindung ginge der Licor 43 im Zusammenspiel mit Milch ein – es entsteht Blanco 43, das in Deutschland beliebteste Mischgetränk mit dem Likör. Unterstrichen wird der temperamentvolle Auftritt durch die Markenbotschaft „Spanische Seele – sanfter Geschmack“. Kreiert hat die Kampagne die Münchner Agentur FJR, die Produktion lag bei GAP Films.

Mit dem Spot hat die in Deutschland von Campari vertriebene Getränkesorte gute Erfahrungen gemacht. Laut Unternehmensangabe sei er Absatz von Licor 43 im Jahr 2010 um 35 Prozent gestiegen.

Zusätzlich zum TV-Auftritt startet der Getränkehersteller Probier-Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel und organisiert deutschlandweit spezielle After-Work-Partys. Beide Aktivitäten sollen dazu dienen, die Bekanntheit von Licor 43 zu steigern und potentiellen Kunden schmackhaft machen. hor
Meist gelesen
stats