Licher bringt den Eisvogel groß raus

Freitag, 20. Juli 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eisvogel Printkampagne Frankfurt Focus


Der hessische Bierbrauer Licher setzt in seiner aktuellen Plakat- und Printkampagne ihren Markenbotschafter - ein Eisvogel - stärker in Szene und will sich so verstärkt als Natur-verbundene Marke positionieren. Die neuen Headlines "Für stille Genießer", "Gut, dass nicht alle natürlichen Ressourcen knapp werden" und "Gespräche auf höchster Ebene" sollen die Bildwelt mit verbrauchernahen Themen verknüpfen und so Identifikation schaffen. Der Auftritt stammt von der zu Jahresbeginn neu ins Boot geholten Frankfurter Agentur Lesch + Frei. Licher arbeitet seit geraumer Zeit auf Projektbasis mit einzelnen Agenturen zusammen - für weitere Licher-Produkte wie das Radler oder auch das Hefeweizen ist Grey in Frankfurt zuständig.

Begleitend zu den Plakaten werden regional Anzeigen in Publikumszeitschriften oder Nachrichtenmagazinen wie "Stern" oder "Focus" geschaltet. Außerdem geht auf Stationen wie Radio FFH oder HR 3 ein überarbeiteter Spot on Air. mh

Meist gelesen
stats