Lexus bewirbt IS 200 und RX 300

Donnerstag, 22. Mai 2003

Der Automobilhersteller Toyota geht erstmals seit drei Jahren wieder für seine Edelmarke Lexus ins Werbefernsehen. Im Mittelpunkt des Commercials steht das gute Abschneiden des Modells IS 200 in der jüngsten Kundenzufriedenheitsstudie des US-Marktforschungsunternehmens J. D. Power. Der TV-Spot soll laut Deutschland-Zentrale auf "ungewöhnliche und ironische Art" das Studienresultat kommentieren und zur Probefahrt auffordern.

Das Commercial (Produktion: Hi-Q Media, Köln) kommt bis Spätsommer auf RTL, RTL 2, Vox und N-TV zum Einsatz. Die Kampagne umfasst zudem Print- und Onlinewerbung sowie Direct Mails. Verantwortlich zeichnet die Düsseldorfer Agentur BMZ + More mit ihren Spezialtöchtern. Parallel zur Kampagne für den IS 200 bewirbt das Unternehmen die Allrad-Limousine RX 300. Anzeigen sind in der auflagenstarken Publikumspresse geschaltet. rp

Meist gelesen
stats