Lexmark lässt die Tintenmonster los

Donnerstag, 03. Februar 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tintenmonster Lexmark International Detroit



Sie sind klein, schwarz, ernähren sich bevorzugt von Geld und hinterlassen überall ihre Spuren: Tintenmonster! Diese sind die Protagonisten der neuen Kampagne des Druckerherstellers Lexmark. Dessen Produkte sind natürlich nicht von den Tintenmonstern betroffen, stattdessen kann der Nutzer mit dem Kauf eines Lexmark-Druckers die geldfressenden Tierchen überlisten, so die Botschaft. Zielgruppe sind Anwender, die ein hohes Druckaufkommen von Schwarz-Weiß-Seiten haben und dabei auf ihr Budget achten möchten. Der Werbefilm wird über verschiedene Online-TV-Formate verbreitet, zudem werden bundesweite Hörfunkspots sowie Werbebanner im Internet eingesetzt. Die Kreation kommt von der US-Agentur Doner, Detroit.  sw
Meist gelesen
stats