Levi's und Adidas bringen limitierten Sneaker in einige Geschäfte

Freitag, 14. September 2001

Gemeinsam neue Wege im Marketing gehen und Cross-Promotion zwischen zwei Unternehmen mit der gleichen jugendlichen Zielgruppe zu betreiben - das ist laut Sabine Kurz, Kundenbetreuerin Levi's bei der Münchner Agentur Häberlein & Mauerer das Ziel des ersten gemeinsam gestalteten Produkts von Adidas und Levi's. Der Sportartikelhersteller und der Jeansfabrikant bringen gemeinsam einen Denim Sneaker auf den Markt.

Die Edition des "Italia", dessen erste glückliche Besitzer Madonna, Dolce & Gabbana, Oasis sowie Robbie Williams sind, ist auf 2300 Paar weltweit limitiert. In Deutschland gibt es den Nobelschuh für Opinion Leader und Trendsetter in einem Berliner Geschäft, Buttenheim.
Meist gelesen
stats