Levi’s verzichtet in neuer Kampagne aufs Produkt

Mittwoch, 22. Juli 1998

Levi Strauss Germany, Heusenstamm, schickt Mitte August eine Imagekampagne ins Rennen, die nicht mehr den Jeans-Klassiker 501, sondern die Marke Levi”s und ihren Markenkern "Original" in den Vordergrund rückt. Gut 16 Millionen Mark und damit zwei Drittel ihres 25 Millionen Mark schweren klassischen Etats 1998 steckt der Marktführer in den von Bartle Bogle Hegarty, London, entwickelten Auftritt, der drei TV- und einen Kinospot umfaßt. Gezeigt werden Geschichten, in denen Menschen – und Tiere – selbstbewußt ihren Weg gehen und Wert auf ihre Individualität legen. Einzelheiten zur neuen Levi”s-Kommunikation und den Problemen auf dem Jeansmarkt in HORIZONT 30/98.
Meist gelesen
stats