Lego erhöht Werbebudget

Montag, 23. Februar 2009
Lego erhöht Budget
Lego erhöht Budget

Der Spielwarenhersteller Lego erhöht seinen Marketingetat. Das dänische Unternehmen unterstützt seine Produktneuheiten Lego-Spiele und Power Miners in Zentraleuropa mit einer großen Werbekampagne. So werden neben PoS-Aktionen und Promotions ab Mitte des Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz TV-Spots geschaltet. In Deutschland wird ein 30-Sekünder auf RTL und Super RTL zu sehen sein. Im April startet die Lego Van-Tour, zu der bis zu drei Millionen Besucher erwartet werden. Die Kampagne wird von der Serviceplan-Gruppe München betreut. ft
Meist gelesen
stats