Lee lügt nicht: Jeansmarke startet europaweite Kampagne

Mittwoch, 26. Januar 2011
-
-

"A Lee Don't Lie" - unter diesem Motto startet das Jeanslabel Lee ins Jahr 2011. Der Claim der im März startenden europaweiten Kampagne soll die Markenwerte Glaubwürdigkeit, Beständigkeit und Wahrhaftigkeit stärker in den Fokus rücken. Lee sei schon immer die erste Wahl für Pioniere und legendäre Stilikonen gewesen, die ihren Ruf dadurch erlangten, einfach sie selbst zu sein, so das Unternehmen: "Keine Tricks. Keine Angeberei. Keine Posen." Die Strategie für den Auftritt stammt von Lee Europe in Kooperation mit der Brüsseler Werbeagentur The Satisfaction. Zusammen haben sie Motive entwickelt, die ab März als Printanzeigen, Plakate sowie Online und am PoS eingesetzt werden. Neben Deutschland werden diese auch in Frankreich, Großbritannien, Italien und Skandinavien zu sehen sein. Als Fotograf war der prominente Modefotograf Terry Richardson an Bord, der auch bereits für Sisley, Gucci, Levi’s und Hugo Boss arbeitete. Für die Lee-Kampagne setzte er unter anderem Elvis-Presley-Enkelin Riley Keough in Szene.

Lee Jeans wurde 1889 gegründet und befindet sich heute im Besitz der US-Modefirma VF Corporation mit Sitz in Greensboro, North Carolina. Zur ihr gehören auch Marken wie Wrangler, Eastpak, The North Face, Vans und Reef. jm
Meist gelesen
stats