Lebensmittel-Discounter erzielen 2001 Umsatzplus von 9,5 Prozent

Dienstag, 23. Juli 2002

Der wachstumsstärkste Geschäftstyp im deutschen Handel waren im vergangenen Jahr Drogeriemärkte. Sie erzielten ein Umsatzplus von über zehn Prozent. Auch die Lebensmittel-Discounter hoben sich mit 9,5 Prozent Umsatzplus deutlich von dem Branchentrend ab. Das sind die Ergebnisse der aktuellen AC Nielsen Universen 2002.

Sie liefern Handel und Herstellern jährlich Informationen über die Entwicklungen auf den Lebensmittel- und Konsumgütermärkten in Deutschland. Dem langjährigen Trend folgen weiterhin die kleinen Lebensmittelgeschäfte, ihre Zahl verringerte sich abermals um 5,7 Prozent auf 26.537 Outlets.
Meist gelesen
stats