Lancia schickt Thesis auf Reisen

Montag, 03. März 2003

Die italienische Automarke Lancia startet jetzt die neue Kampagne für die Limousine Lancia Thesis. Der Thesis präsentiert sich dabei auf bis zu 450 Quadratmeter großen Megapostern in dynamischer Fahrt vor der Engelsburg in Rom. Das neue Motiv wird zwei Monate lang in den deutschen Großstädten Berlin, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart zu sehen sein. Parallel dazu geht ein neuer TV-Spot on Air, der vier Wochen lang auf allen publikumsstarken Sendern zu sehen sein wird.

Der 30-Sekünder zeigt den Lancia Thesis auf einer, in kunstvoller Schwarzweißoptik inszenierten, Reise durch die Landschaften der Toskana, Umbriens bis an die Amalfiküste. Musikalisch untermalt wird die Reise durch die Stimme der Operndiva Monserrat Caballé. Betreuende Agentur ist Armando Testa in Frankfurt. Die Mediaplanung stammt vom TKM Starcom in Frankfurt. Unterdessen ist die Musik aus der TV-Werbung des Vans Lancia Phedra auf der CD "Dal Vivo Volume 1" von Ivano Fossati bei den deutschen Lancia-Partnern erhältlich. ork
Meist gelesen
stats