Lancaster launcht neuen Jil-Sander-Duft

Montag, 23. Juni 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lizenzduft Jil Sander Lancaster Prada Paris New York


Der Parfümhersteller Lancaster bringt im September einen weiteren Lizenzduft unter der Marke „Jil Sander“ auf den Markt. „Jil Sander Pure“ wird in diesen Tagen mittels PR an die Öffentlichkeit kommuniziert. Dabei nutzt das Unternehmen, obwohl nur Lizenznehmer, offensichtlich die Aufmerksamkeit der Presse zum Thema Jil Sander aus.

Hintergrund: Erst kürzlich war die Designerin zu ihrem Modelabel, das mittlerweile zu Prada gehört, zurückgekehrt. Im Herbst startet eine TV- und Printkampagne (Agentur: Air, Paris). Die Verpackung hat Baron & Baron in New York gestaltet. rp

Meist gelesen
stats