Länder sollen Ladenschluss selbst festlegen

Donnerstag, 20. Februar 2003

Jedes Bundesland soll künftig eigenständig über die Ladenöffnungszeiten bestimmen. Dies sieht eine entsprechende Gesetzesinitiative des Saarlands in dem Gremium vor. Der Bundesrat hat den Plänen zugestimmt. Kritik an dem Vorschlag äußerte bereits der Hauptverband des deutschen Einzelhandels (HDE). Dieser spricht sich vehement für eine bundeseinheitliche Regelung aus.

Gleichzeitig erneuerte der HDE seine Forderung, die Ladenschlusszeiten an Werktagen bundesweit ganz frei zu geben. Andere Pläne hat die Bundesregierung. Danach sollen Geschäfte künftig an Samstagen vier Stunden länger und damit bis 20 Uhr öffnen können. ork
Meist gelesen
stats