Ladyhawke spielt den Deichmann-Groove

Dienstag, 04. September 2012
-
-

Deichmann entwickelt sich langsam aber sicher zu einer Top-Adresse für aufstrebende Popstars. Nach den Pussycat Dolls, den Sugababes, The Temper Trap und der britischen Band The Good Natured ist jetzt Ladyhawke an der Reihe. Die neuseeländische Musikerin liefert den Sound zum neuen TV-Spot für die Deichmann-Marke Graceland - und braucht sich wahrlich nicht hinter ihren Vorgängern zu verstecken.


Der von Grey in Düsseldorf entwickelte und von Tempomedia, Hamburg, produzierte TV-Spot dürfte nicht zuletzt aufgrund des Songs „Girl like me“ aus dem aktuellen Ladyhawke-Album „Anxiety" gut bei der jungen weiblichen Zielgruppe ankommen. Die Mischung aus Pop und Glam Rock passt jedenfalls ideal zu dem Lebensgefühl der jungen Damen, das in dem Commercial vermittelt wird. In dem 25-Sekünder (Regie: Matthaeus Bussmann) tun die Protagonistinnen das, was Mädels in diesem Alter wohl am liebsten tun: Miteinander abhängen, die Straßen unsicher machen und kräftig abfeiern. Zur Standardausrüstung gehören freilich Schuhe von Graceland, die in dem Commercial gleich mehrfach prominent in Szene gesetzt werden.

Der 25-Sekünder, mit dem Deichmann Frauen im Alter von 14 bis 25 Jahren für die Herbst/Winter-Kollektion von Graceland begeistern will, wird in Deutschland ab sofort auf allen großen Privatsendern ausgestrahlt. Außerdem läuft das Commercial in 16 weiteren europäischen Märkten, unter anderem in Österreich, den Niederlanden, Polen, Ungarn, Tschechien, Spanien, Italien und England. mas
Meist gelesen
stats