LTU breitet die Flügel aus

Mittwoch, 20. Februar 2002

Positives Lebensgefühl will die Düsseldorfer Urlaubsfluglinie LTU mit ihrer aktuellen Anzeigenkampagne vermitteln. Trotz der finanziellen Schieflage zeigt der Carrier damit wieder Präsenz an der Werbefront. In ihrer ersten Arbeit für LTU will die Düsseldorfer Agentur Meyer Waldeck "wohlfühlen" vermitteln.

Als zentrales Bildelement fungieren Männer und Frauen, die vor einem LTU-Flugzeug die Arme ausbreiten. Die Anzeigen sind vorerst in Tageszeitungen und auf Großflächen-Plakaten zu sehen. Später werden auch Publikumszeitschriften und Special-Interest-Titel in den Mediaplan aufgenommen.

Als Urlaubsfluglinie nimmt LTU eine breite Zielgruppe ins Visier. Die Düsseldorfer wollen mit ihrer Marke Reisende bis zu einem Alter von 60 Jahren ansprechen. Die Kampagne richtet sich vor allem an Individualreisende, da die Pauschaltouristen schon über die B2B-Kommunikation und Kooperationen mit Reiseveranstaltern abgedeckt werden.
Meist gelesen
stats