L'Oréal stößt mit Garnier Bio Aktiv ins Öko-Segment vor

Dienstag, 30. März 2010
Die neuen Produkte hat sich L'Oréal zertifizieren lassen
Die neuen Produkte hat sich L'Oréal zertifizieren lassen

Der Kosmetikkonzern L'Oréal erweitert seine Marke Garnier ins Öko-Segment. Ab sofort ist die mit dem Siegel der Umweltorganisation "Ecocert" ausgezeichnete Gesichtspflegelinie in den Regalen zu finden. Ziel des französischen Kosmetikriesen: Auch im deutschen Markt an die Spitze zu kommen. Dafür setze das Unternehmen neben den Bio-Produkten auch auf den Ausbau der Männerkosmetik-Linie, erklärte Deutschlandchef Udo Springer auf der Konzernpressekonferenz in Düsseldorf. Im Preiseinstiegssegment, wie Konkurrent Procter, wolle man aber keine neuen Marken positionieren. Springer baut vielmehr auf das konstante Verbraucherverhalten in Deutschland: Der Run auf die Discounter sei schließlich ausgeblieben, erklärt er. Zukäufe seien derzeit nicht geplant, aber in Zukunft auch nicht ausgeschlossen. np
Meist gelesen
stats