LG fährt bei Wii-Roadshow von Nintendo mit

Dienstag, 12. Dezember 2006

Der Elektronikkonzern LG in Willich und Nintendo in Großostheim haben eine strategische Allianz zum Marktstart von Nintendos neuer Spielekonsole Wii vereinbart. Den Angaben zufolge stellt LG für den Produktlaunch mehr als 3.000 Flachbildschirme zur Verfügung, die in den Wii-Präsentationsdisplays zum Einsatz kommen. Das Projekt ist laut LG als Auftakt für weitere Kooperationen gedacht. So stattet LG die Wii-Move-You-Promotiontour, die das Unternehmen ab sofort durch ganz Deutschland führt, mit LCD-Monitoren aus. Auch bei der deutschlandweiten Feel-Nintendo-Tour ist LG mit an Bord. Auf dem Truck kündet das LG-Logo mit dem Zusatz "powered by LG" von der Partnerschaft, die auch über den Marktstart von Wii hinaus in verschiedenen Promotions und Events fortgeführt werden soll.

Hajo Blingen, Marketing Director bei LG, verspricht sich von der Kooperation ein "hohes Synergiepotenzial". Ziel sei es, die Marke LG und ihre Produkte einer jungen Zielgruppe näher zu bringen. mas

Meist gelesen
stats