L’tur pfeift aufs Fernsehen

Mittwoch, 13. Januar 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Imagewerbung For Sale München Baden-Baden


Der Last-minute-Reiseanbieter L”tur, Baden-Baden, vertraut künftig in der Imagewerbung ausschließlich auf das Medium Print. Zusammen mit der betreuenden Agentur For Sale in München hat sich das Unternehmen für eine Kampagne entschieden, die auf doppel- und einseitigen Anzeigen in reichweitenstarken Magazinen sowie Special-Interest-Titeln setzt. Parallel dazu werden nationale Angebotsanzeigenin Tageszeitungen geschaltet, die den Preis in den Mittelpunkt rücken. Der Claim und die Bildsprache der Imageanzeigen sind dem bisherigen TV-Auftritt nachempfunden.
Meist gelesen
stats