Kwik-Fit übernimmt Pit-Stop und weitere Töchter von Speedy

Montag, 21. September 1998

Die SMK Speedy International Inc., Muttergesellschaft der Pit-Stop Auto-Service GmbH, hat angekündigt, alle firmeneigenen europäischen Werkstätten und Franchise-Betriebe für umgerechnet 297 Millionen Mark an Kwik-Fit (Edinburgh, Schottland) zu verkaufen. Der Verkauf soll im Januar 1999, nach Zustimmung der Aktionäre, abgeschlossen werden. Speedy verkauft damit sämtliche 160 deutschen "Pit-Stop"-Filialen, 327 "Speedy"-Werkstätten in Frankreich, Belgien, Spanien und der Schweiz sowie 84 Franchise-Betriebe in Europa. Durch die Übernahme von Pit-Stop wird Kwik-Fit zur größten Werkstattkette in Europa.
Meist gelesen
stats