Kurios: Stabhochspringer sucht per Nacktvideo nach Sponsoren

Mittwoch, 01. April 2009
-
-

Da sein Sponsorenvertrag mit Nike im vergangenen Jahr nicht verlängert wurde, sucht der französische Stabhochspringer Romain Mesnil mit einer ungewöhnlichen PR-Aktion nach einem neuen Geldgeber: Nackt lief Mesnil durch die Straßen von Paris - nur mit seinem Sportgerät in der Hand. "Unterstütze Romain Mesnil. Sein Ziel ist es, dich nach oben zu bringen", heißt es in dem Spot, den der Vize-Weltmeister von Osaka 2007 auf seine Homepage und auf Youtube gestellt hat.

Über das Video will Mesnil zudem auf seine Ebay-Auktion hinweisen, in der er die Werbeflächen auf seiner Sportbekleidung versteigert. Derzeit sind bereits 50.050 Euro geboten. Die Aktion läuft noch bis zum 10. April. Laut Mesnil betreffe der Sponsoringvertrag die aktuelle Saison mit der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin vom 15. bis 23. August als Höhepunkt. jm
Meist gelesen
stats