Kümmerling visiert junge Zielgruppe an

Mittwoch, 16. Oktober 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kuemmerling Hörfunkkampagne Germany Frankfurt Düsseldorf


Der Spirituosenhersteller Allied Domecq will die Marke Kümmerling verjüngen. Vor allem die Zielgruppe der 20- bis 35-Jährigen hat das Unternehmen im Visier. Hierfür starten die Münchner eine TV- und Hörfunkkampagne, Promotion-Aktionen und PR-Maßnahmen. Ab 21. Oktober gehen drei unterschiedlich lange Versionen des TV-Commercials auf allen relevanten Sendern im zielgruppen-relevanten Umfeld on Air. Der neue Claim zur jungen alten Spirituose: "Kümmerling - Da geht was".

Der Spot in 40-Sekunden-Länge läuft ausschließlich auf MTV. 141/Bates Germany in Frankfurt ist für die Konzeption und Realisierung verantwortlich. Das Mediabudget zur Einführung beträgt in den ersten vier Wochen 1,7 Millionen Euro, die Mediaagentur ist Optimedia in Düsseldorf. Anfang März 2003 will das Unternehmen mit einem "Snow- and Fun-Event" die Zielgruppe für sich begeistern.
Meist gelesen
stats