Kuemmerling schickt erstmals Line-Extension in den Handel

Freitag, 23. April 2004

Der Kräuterlikör Kuemmerling aus dem Hause Allied Domecq Deutschland kommt mit der Geschmacksvariante Orange in den Handel. Mit der neuen Produktvariante führt Kuemmerling erstmals in der über 80jährigen Markengeschichte ein Line-Extension ein. Zielgruppe der fruchtigen Geschmacksvariante sind Frauen zwischen 30 und 49 Jahren. Die Einführung wird von TV-Spots und Sampling-Aktivitäten in Handel, Gastronomie und bei Events begleitet. Die Kampagne betreut die Agentur Publicis in Frankfurt. Die Mediaplanung erledigt Optimedia, Düsseldorf. ork
Meist gelesen
stats