Kronen für Glückskinder: Jacobs Krönung lässt Glücksrad wieder auferstehen

Mittwoch, 31. Oktober 2012
-
-

Ab dem ersten November kehrt das Glücksrad zurück, allerdings nicht zu Sat 1, wo die gleichnamige TV-Sendung 15 Jahre zu sehen war, sondern als Gewinnspielaktion der Kaffeemarke Jacobs Krönung. Passend zur kalten Jahreszeit, die traditionell Hochsaison für Heißgetränke ist, will die Mondelēz-Marke ihren Umsatz noch einmal ankurbeln.
Die bis Ende Januar laufende Glücksrad-Promotion verspricht Kaffeetrinkern, die Treuekronen auf den Produkten von Jacobs Krönung sammeln, stündlich Gewinne. Mit dem virtuellen Glücksrad auf der Unternehmenshomepage verlost der Kaffeehersteller wöchentlich ein Auto der Marke Mini sowie stündlich Kaffeemaschinen der Marke Tassimo.

HORIZONT.NET zeigt den TV Spot, der die Gewinnspielaktion bewirbt, exklusiv vorab. Den 15-Sekünder entwickelte die Agentur JWT in Hamburg. Das Kampagnenkonzept entwarf die Agentur zusammen mit Kraft Foods (heute Mondelēz). Ab kommender Woche wird die Promotion zusätzlich mit Printanzeigen und am POS beworben. Dort entwickelte die Agentur Bultman in Bremen das Werbekonzept. Zudem macht Jacobs Krönung online auf der Social Media Plattform Facebook auf die Promotion aufmerksam. Das Online-Marketing konzipierte die Agentur Webguerillas in München in Zusammenarbeit mit der Online-Agentur Lbl in Köln. Die Mediaplanung der Kampagne verantwortet Mindshare in Frankfurt.

Die Glücksradaktion rundet für Jacobs Krönung ein Marketingjahr ab, das vor allem vom Imageaufbau geprägt war. In den vergangenen Monaten brachte sich das Unternehmen durch verschiedene Projekte ins Gespräch. Es unterstützte kleine Vereine mit der Aktion "Hand in Hand" und bezahlte Schulstunden für Kinder in Afrika. Im Weserstadion des SV Werder Bremen richtete es Anfang des Jahres eine "Jacobs Krönung Kaffee Lounge" für Frauen ein.

Die verschiedenen Aktionen fließen für Jacobs Krönung in einem ganzheitlichen Konzept zusammen. "Unsere Kommunikation passen wir stets dem Zeitgeist an ohne die Kernwerte der Marke - Gemeinschaft, Geselligkeit und Familie - aus dem Blick zu verlieren", sagt Jens Mielke, Marketing Manager von Jacobs Krönung. hor
Meist gelesen
stats